herzlich willkommen bei BiblioFR (die frührere ABF-VFB)

Die Vereinigung der Freiburger Bibliotheken wurde 1995 gegründet. Sie unterstützt die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliederbibliotheken und die Beziehungen zwischen den Bibliotheken und den kantonalen Behörden. Sie fördert auch die Lektüre und die Aktivitäten der Bibliotheken und unterstützt die berufliche Aus- und Weiterbildung.

Ab November 2019 heisst unser Verein offiziell BiblioFR. Die Webseite, der Blog, die Dokumente und die Postversände werden nach und nach angepasst und mit dem neuen Logo versehen. 

MeMento

Leider sind im Moment alle Veranstaltungen der Freiburger Bibliotheken suspendiert.

 

Memento online

 

Rubrik "Memento" auf dieser Webseite

news

Seit dem 1. Juli 2020 bilden die französischsprachige Bibliothèque de la ville de Fribourg, die Deutsche Bibliothek und die Ludothek eine einzige grosse Bibliothek-thèque. Wir gratulieren!

Eine Pressekonferenz findet am 6. Juli 2020 statt.

 


Die Generalversammlung der Vereinigung der Freiburger Bibliotheken findet dieses Jahr auf dem Korrespondenzweg statt. Alle Mitglieder von BiblioFR können via Stimmzettel über die Vereinsangelegenheiten abstimmen.

HIER finden Sie die Informationen dazu.


Wiedereröffnung der Bibliotheken ab 11. Mai!

Die Bibliotheken bereiten ihre Wiedereröffnung am 11. Mai (oder später) dank der Empfehlungen von Bibliosuisse vor.

Informationen und Beispiele auf

www.frebiblio.org


Angélique Boschung (-Joye) wird Direktorin der Kantons- und Universitätsbibliothek (KUB) Freiburg. Sie tritt ihre Stelle am 1. August 2020 an.

Wir freuen uns!

Medienmitteilung der Direktion für Erziehung, Kultur und Sport


Das Jahresprogramm 2020 ist da!

Programm als pdf: HIER klicken  

 

Übersicht online auf:


Libraries change lives